BORAMIT ÖKOTHERM Dämmputz

Wärmeschutz, Brandschutz, Feuchteschutz

Bor ist ein Halbmetall, das einen sehr hohen Anteil an offenen und geschlossenen Poren aufweist. Dadurch bietet es einen hohen Brandschutz und ist bis 1100°C brandbeständig.

Bor ist korrosionsbeständig und kann nicht durch Mikroorganismen zersetzt werden. Darüber hinaus ist es ein rein ökologisches Material, dass unbedenklich für Umwelt und Gesundheit ist.

Aus diesem Grund haben wir BORAMIT ÖKOTHERM für die ökologische und nachhaltige Dämmung entwickelt, um von den einzigartigen Eigenschaften des Bors zu profitieren.

BORAMIT ÖKOTHERM kombiniert die positiven Eigenschaften von mineralischen Putzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmmaterials. Durch das verwendete Bor erreicht unser Dämmputz eine Wärmeleitzahl von 0,048 W/mK und die Brandschutzklasse A1. So lassen sich schon bei geringen Schichtdicken hervorragende Werte erzielen und gleichzeitig bleiben die Wände diffusionsoffen, sodass auch nach der energetischen Sanierung ein natürlicher Feuchtigkeitsausgleich stattfindet.

BORAMIT ÖKOTHERM ist nicht nur für anspruchsvolle, auch energetische, Sanierungen historischer und denkmalgeschützter Gebäude und Altbauten geeignet. An alten Bauten kann die Charakteristik der Gebäude erhalten bleiben. Die mineralische Basis unserer Dämmputze, sowie die Verarbeitungstechniken, kommen historischen Baumaterialien sehr nahe. Auch im Neubau findet unser Dämmputz seine Anwendung, um zum Beispiel komplexe Architekturen oder kritische Stellen, etwa Laibungen, Rundungen zu dämmen.

BORAMIT ÖKOTHERM lässt sich sowohl innen wie außen einsetzen.

Technische Daten

Wärmeleitfähigkeit
0,048 W / mK
EN DIN 1745

Schalldämmung
14 dB (3 cm / 500 Hz)
ISO 717-1

Brandschutzklasse
A1 nicht brennbar, ohne brennbare Bestandteile
EN DIN 13820

Druckfestigkeit
0,55 N / mm² CSI
EN DIN 1115-11

Zugfestigkeit
1,6 – 3,0 N / mm²

Intensität
218 kg / m3
EN DIN 1115-10

Wasserabsorptionskoeffizient
0,260 kg / m² W1
EN DIN 1115-18

Haftfestigkeit
0,14 N / mm² FP: B
EN DIN 1115-12

Verbrauch
ca. 2,0 kg / m² / 1 cm

Anwendbare Stärke
1-4,5 cm

Trocknungsdauer
bei 23°C und 50% Luftfeuchte – nach 1 Tag enthält das Material nur noch die gleiche Feuchtigkeit wie die Umgebungsluft

Wasserdampfdiffusionswiderstand
8,09 µ
EN DIN 1115-19
EN DIN 1745
EN DIN 1115-19

Grundlage für die technischen Daten ist die EN DIN 998-1 für Putzmörtel im Innen- und Außenbereich.

Downloads

© 2019 BORAMIT Ökotherm 2019 ff | Impressum