Die Putze von BORAMIT ÖKOTHERM

In den kommenden Jahren müssen Millionen Gebäude saniert und neu gebaut werden. Nachhaltiges Bauen in Städten und Gemeinden mit Bauträgern, Planern, Architekten, Ingenieuren und Bauherren ist unser Anliegen. Wir alle haben es in der Hand unsere Umwelt zu schonen und für die nachfolgenden Generationen zu sichern. Dazu müssen wir auf lange Sicht bauen - aus natürlichen und recycelten Rohstoffen. Unsere Baustoffe leisten einen unverzichtbaren Beitrag zu mehr ökologischem Bauen. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, umweltfreundliche und ökologische Produkte zu entwickeln, die zusätzlich einfach in der Verarbeitung sind.

BORAMIT ÖKOTHERM
Der Dämmputz.

 
BORAMIT ÖKOTHERM kombiniert die positiven Eigenschaften von mineralischen Putzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmmaterials. Durch das verwendete Bor erreicht unser Dämmputz eine Wärmeleitzahl von 0,048 W/mK und die Brandschutzklasse A1. So lassen sich schon bei geringen Schichtdicken hervorragende Werte erzielen und gleichzeitig bleiben die Wände diffusionsoffen, sodass auch nach der energetischen Sanierung ein natürlicher Feuchtigkeitsausgleich stattfindet.

BORAMIT ÖKOTHERM ist nicht nur für anspruchsvolle, auch energetische, Sanierungen historischer und denkmalgeschützter Gebäude und Altbauten geeignet. An alten Bauten kann die Charakteristik der Gebäude erhalten bleiben. Die mineralische Basis unserer Dämmputze, sowie die Verarbeitungstechniken, kommen historischen Baumaterialien sehr nahe. Auch im Neubau findet unser Dämmputz seine Anwendung, um zum Beispiel komplexe Architekturen oder kritische Stellen, etwa Laibungen, Rundungen zu dämmen.

BORAMIT ÖKOTHERM lässt sich sowohl innen wie außen einsetzen.

Die nachfolgenden Illustrationen zeigen klassische Wärmedämmung im direkten Vergleich zu den Putzen von BORAMIT ÖKOTHERM.
 
Innenbereich - Schichtaufbau
  • Nur 2 Schichten
  • 1. BORAMIT ÖKOTHERM
  • 2. Silikatfarbe
Aufbau mit BORAMIT ÖKOTHERM
  • nur drei Schichten
  • 1. BORAMIT ÖKOTHERM
  • 2. Haftgrund
  • 3. Oberputz / Edelputz

Was ist eigentlich Bor?
Und warum eigentlich Bor?

Bor ist ein Halbmetall, der einen sehr hohen Anteil an offenen und geschlossenen Poren aufweist. Dadurch bietet es einen hohen Dämmschutz und ist bis 1100°C Brandbeständig. Bor ist korrosionsbeständig und kann nicht durch Mikroorganismen zerstört werden. Darüber hinaus ist es ein rein ökologisches Material, dass unbedenklich für Umwelt und Gesundheit ist. Aus diesem Grund haben wir BORAMIT ÖKOTHERM für die ökologische und nachhaltige Dämmung und Brandschutz entwickelt, um von den einzigartigen Eigenschaften des Bors zu profitieren.

Wärmeschutz Angenehm Kühl im Sommer, warm im Winter, so sollte es sein. Wir bieten ausgezeichnete Dämmeigenschaften mit 0,048 W / mK in allen vier Jahreszeiten, ohne Wärmebrücken zu erzeugen.
Schallschutz Durch seine Struktur und Poren bietet BORAMIT ÖKOTHERM eine zusätzliche Schalldämmung
Brandschutz Unser Brandschutzputz bietet mit einer Feuerfestigkeit von bis zu 1100°C und Brandschutzklasse A1 höchste Sicherheit auf dem Gebiet der Brandschutzordnung.
Feuchteschutz Durch seine wasserabweisenden Eigenschaften schützt BORAMIT ÖKOTHERM das Gebäude vor Regen und Feuchtigkeit.
Atmungsaktiv Das Gebäude und seine Räumlichkeiten können atmen. Dies verhindert sowohl Feuchtigkeit, als auch Schimmel und unangenehme Gerüche und schafft ein angenehmes Raumklima.
Ökologisch Alle unsere Produkte sind rein ökologisch, natürlich, nachhaltig und umweltfreundlich.
Haftfestigkeit Profitieren Sie beim Einsatz von BORAMIT ÖKOTHERM von einer ausgezeichneten Haftfestigkeit von 0,14 FP:B.
Schimmelschutz Durch die Eigenschaften das verwendeten Bors hat BORAMIT ÖKOTHERM einen hohen pH-Wert und ist dadurch Schimmel- und Algenresistent.

Mineralisch dämmen für besondere Anforderungen

BORAMIT ÖKOTHERM ist ein ökologischer Dämmputz. So kombiniert er die positiven Eigenschaften von mineralischen Putzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmmaterials.

exzellenter Dämmwert ökologisch nachhaltig gestalterisch flexibel geringer Schichtaufbau dampfdiffusionsoffen wasserabweisend atmungsaktiv feuchteregulierend hohe Resistenz gegen Algen, Pilze und Ungeziefer nicht brennbar, Brandschutzklasse A1 fugenlose Dämmschicht einfach zu verarbeiten, gewichtsreduzierend frostbeständig keine Bildung von Wärmebrücken langlebig korrosionsbeständig

Einsatz­gebiete

Einsatz als Innendämmung im Neubau und in der Sanierung

Investieren Sie Zeit für ein Gespräch über BORAMIT.
Gerne überzeugen wir Sie von BORAMIT ÖKOTHERM persönlich.
Jetzt Termin vereinbaren

Einen Termin vereinbaren

Gerne demonstrieren wir Ihnen die Putze von BORAMIT ÖKOTHERM!

Anfrage senden